Spendenaufruf und Angebote für Sponsoren

Die Mitwirkenden im Orchester tragen ihre Kosten selbst und spenden darüber hinaus selber hohe Beträge. Sie finanzieren damit auch die Kosten der mitwirkenden Student(inn)en und fördern so die musikalischen Aktivitäten der jüngeren Generation. 2019 wurde eine Kooperation mit dem Deutschen Medizinstudierenden Sinfonieorchester (DMSO) vereinbart. Wir benötigen Kooperationspartner (Spender und Sponsoren), die uns bei der Finanzierung unterstützen, damit der Konzerterlös satzungsgemäß ohne jeglichen Abzug dem Benefizpartner zugutekommen kann.

Bundesärztephilharmonie Laeiszhalle Hamburg 2017

Bundesärztephilharmonie Laeiszhalle Hamburg 2017

Tipp im Concerti-Magazin 9/2019, Regionalteil Hamburg und Norddeutschland

Tip im Concerti-Magazin Regionalteil Hamburg&Norddeutschland, November 2017

Spenden

Durch Ihre Spende unterstützen Sie unsere musikalische Arbeit zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen. Nur durch Ihre Unterstützung ist ein solches Projekt möglich!

Nutzen Sie das Spendenformular oder spenden Sie direkt per Paypal:

Anerkennung der Gemeinnützigkeit vom Finanzamt Hamburg-Nord mit Bescheid vom 03.12.2015, Steuernummer: 17/402/11184

Spendenbescheinigungen können Sie anfordern!: michael.scheele@bundesaerztephilharmonie.de

Sponsoren

Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung und begrüßen es sehr, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wir sind offen für Ihre eigenen Vorschläge zum Sponsoring! Bitte informieren Sie sich über unser Sponsoringkonzept in folgendem Download!

Unsere bisherigen Benefizpartner

2020: 6000,- EUR (unter Coronabedingungen!) für die „Coronanothilfe weltweit“ von Arche noVa

2019: 11.475,- EUR für den Hamburger Abendblattverein

2018: 8780,- EUR für Dunkelziffer e.V.

Spendenbescheinigung

2017: 7875,-EUR für den Neubau des Kinder-UKE

2016: 7138,- EUR für „Ärzte ohne Grenzen“